BERATUNG
Wann, was, wozu?

 

Neue Wege entdecken und gehen

Bei einer Beratung handelt es sich in der Regel um ein persönliches Gespräch, mit dem Ziel ein oder mehrere bestimmte Probleme zu lösen. Gründe um eine Beratung in Anspruch zu nehmen sind beispielsweise Entscheidungsschwierigkeiten, Konflikte, berufliche Neuorientierung oder psychosomatischen Beschwerden. Beratung ist auch für Menschen geeignet, die sich ein erfüllteres Leben wünschen, eine Lebens-"Neu"-Orientierung oder  Persönlichkeitsentwicklung machen möchten.

Unter einer Beratung kann zudem eine Kurzzeit-Therapie fallen, in der es um den Umgang mit Alter, Krankheit und Tod geht. Trauer und Verlustgefühle entstehen aber nicht ausschließlich durch den Tod. Diese Gefühle können auch nach einer Trennung entstehen oder bei Beginn eines neuen Lebensabschnittes wie beispielsweise der Pensionierung.

Insbesondere zählt die Begleitung von pflegenden Angehörigen sowie von Menschen mit Demenz zu meinen Spezialgebieten.

Eine Abgrenzung zur Psychotherapie ist sowohl in inhaltlicher, als auch in methodischer Sicht nicht gänzlich möglich.


Im Unterschied zu einer Psychotherapie wird bei einer Beratung keine psychischen Störungen mit Krankheitswert behandelt werden. Daher werden die Kosten auch nicht von den  Krankenkassen übernommen.

Sie haben Fragen?

Ich nehme mir für Sie Zeit und beantworte Ihre Fragen gerne telefonisch oder bei einem Erstgespräch.

 

+43 660 5025095

Mühlwegsiedlung 27, 3492 Etsdorf/Grafenegg

© 2020 Julia Wiesenhofer | Psychotherapie Krems                                                                                                      Impressum | Datenschutz