• Julia Wiesenhofer

Demenz vorbeugen - ist das möglich?

Aktualisiert: 14. Juni 2020


Ein 7-Stufen Vorsorgeprogramm soll helfen, die Entstehung von Demenz im Vorfeld zu verhindern. Soziale, körperliche und geistige Aktivität sowie Entspannung, Schlaf, mediterrane Kost und die Vermeidung und Behandlung von Risikokrankheiten (Bluthochdruck, Depression, etc.) zählen hierbei zu den entscheidenden Faktoren.

"Mit Prävention ließen sich 75 Prozent der Demenz-Fälle verhindern", behauptet Primar Kainz vom Neuromed Campus der Kepler Universität Linz.


Lesen Sie mehr zum Thema "Demenzvorsorge":

www.demenz.info www.meinbezirk.at/urfahr-umgebung/c-gesundheit/75-prozent-der-demenz-faelle-liessen-sich-verhindern



#Demenz #Demenzvorsorge #Alzheimer #Alter

13 Ansichten0 Kommentare
 
  • Facebook

+43 660 5025095

PRAXIS KREMS
Untere Landstraße 6, 3500 Krems
(Eingang Neutaugasse 2)

PRAXIS ETSDORF
Mühlwegsiedlung 27, 3492 Etsdorf

© 2020 Julia Wiesenhofer | Psychotherapie Krems                                                                                                      Impressum | Datenschutz